In der Mitgliederversammlung im September 2020 wurde beschlossen, die Restaurierung der Kirchenfenster mit Eigenmittel des Vereins zu finanzieren.


Die Vorsitzende frau Siebmann ist beauftragt worden, die notwendigen Kostenangebote von Fachfirmen und die Genehmigungen einzuholen. In Abstimmung mit allen beteiligten Gremien wurden im November 2021 alle Fenster durch die Tischlerei Flemming & Söhne GmbH aus Fehrbellin ausgebaut.


Bei der Restaurierung musste das alte Holz teilweise erneuert werden. Ein neuer Farbanstrich wurde aufgebracht.


Im Januar 2022 glänzen in unsere Kirche die restaurierten Fenster.

  

 

  

 

  

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com